Max Ludwig

Maler, Grafiker und Schriftsteller (vollständig: Paul Max Ludwig)
*1873 Dresden, +1940 Seefeld-Oberalting

- Literarisches -
Marianne 1910, Der Kaiser 1911, Das Reich 1914, Die Sieger 1914, alle Albert Langen, München
Der Statthalter, Musarion, München 1919
Der Amerikaner, Verlag Georg Müller, München

- Theater -
Sebalt, Drama in 4 Akten, Dreimaskenverlag
Van Decks
Georg Jenatsch, Tragödien in 5 Akten, Arion, Berlin
Als Buch bei Albert Langen, München 1911

- Malerei -
Landschaften, Portraits, Allegorisches

- Graphisches -
Beethovenzyklus, 31 Radierungen, 1925/26
Münchner Köpfe in Ursteindrucken, 12 der bekanntesten Münchner Verleger, Radierungen, Verlag Hanns von Weber, München
Lithographische Folge zu Romeo und Giulia 1922
Lithographien zu Macbeth
Radierungen zu Antonius und Kleopatra
Lithographien zu Michael Kohlhaas
Landschaften, Karikaturen, Portraits

(nach Thieme-Becker und eigenen Quellen)